Philipp Kamm - Caller Hang Loose Promenaders
Caller Philipp Kamm Philipp ist seit September 2010
Clubcaller der
Hang Loose Promenaders
Pforzheim.
mail adresse


Für alle Anfragen an den Hang-Loose-Promenaders-Club

(Termine, Anfragen, Besuchsankündigungen etc.),
 bitte  "Hier klicken".

Über Philipp Kamm:

1976, im Alter von 8 Jahren, begann Philipp mit Square Dance  in einer reinen Kinder-Class. Noch vor seiner Graduation sang er seinen ersten Singing Call. 1983 startete Philipp dann seine aktive Caller- Karriere und trat im selben Jahr der ECTA bei. Von 1984 bis 1997 callte er für die Heilbronn Homesteaders, 1986 bis 1987 für die Crailsheim Country Squares (im Wechsel mit seinem guten Freund und Kollegen Jörg Schuttenberg) und von 1998 bis 2004 für die Heidelberg Hoedowners. Im Jahr 2002 startete er eine Plus-Class, aus der später die Crossfires-Mannheim entstanden und deren Caller er bis 2005 war. Von 2005 bis 2010 waren die Kut-Ups Karlsruhe der Club für den er callte.
Seit September 2010 ist Philipp Club Caller der
Hang Loose Promenaders
und übernahm zum gleichen Zeitpunkt auch wieder die Heilbronn Homesteaders.
Philipp's unverwechselbarer dynamischer Stil und seine gute Singstimme sorgen immer wieder für
Engagements im gesamten Bundesgebiet, aber auch im benachbarten Ausland wie
z. B. Dänemark, Niederlande oder Österreich.
---
Philipp wurde im Oktober 1967 geboren. Beruflich ist Philipp als gelernter Versicherungs- kaufmann und -fachwirt für ein Versicherungsunternehmen in Mannheim im Innendienst tätig. Mit seiner Frau Silvia ist Philipp glücklich verheiratet und lebt mit ihr und zwei Kindern in Bruchsal-Heidelsheim.
1999 veröffentlichte Philipp seine erste CD - STILL ROCK AND ROLL TO ME - und im Juni 2004 einen Singing Call auf Snow Records - SHE USED TO BE SOMEBODY'S BABY.
____________________________________________________

Al Stevens review - click here